Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

BYD Company Ltd. (Shenzhen, China), Anbieter von wieder aufladbaren Batterien, präsentiert seine erweiterte Produktlinie auf dem europäischen Markt.

Mit der neu vorgestellten „B-Box HV“ sind die modularen Batterie-Systeme nun auch als Hochvoltlösung für den gewerblichen und privaten Einsatz erhältlich. Das neue Modell ergänzt die Niedrigvolt-Serie für den Einsatz im Residential-Markt.

„Die B-Box-Serie bietet ein breites Leistungsspektrum für regenerative Energien, um so leichte bis schwere elektrische Lastnutzungs-, Off-Grid- oder On-Grid-, Einphasen- oder Dreiphasenanwendungen abzudecken", erklärt Julia Chen, Global Sales Director, BYD Batteries.

„Das modulare Design der Lösung ermöglicht privaten und kommerziellen Nutzern auf eine komplett nachhaltige, nutzungsunabhängige Energie-Lösung umzusteigen. Dabei können sie mit einer geringen Investition starten und haben dabei jederzeit volle Skalierbarkeit, um das Speichervolumen später an zukünftige Entwicklungen, wie die Integration von Elektrofahrzeugen, anzupassen."

 

Vorteile des Hochvoltsystems

Die neue B-Box HV sei der erste direkte Hochvolt-Energiespeicher mit modularem Aufbau und patentiertem Stecksystem für den privaten und gewerblichen Markt, betont der Anbieter.

Bei bisherigen Lösungen wurde meist einfach ein DC/DC-Wandler in die Niedrigvolt-Batterie integriert. Vorteil des Hochvoltsystems sei, dass die Energie bereits auf dem benötigten Spannungsniveau ist, sodass Wandlungsverluste minimiert werden und der Speicher effizienter ist. Zudem senke dies die Systemkosten, da beispielsweise günstigere, weniger komplexe Wechselrichter genutzt werden könnten.

 

29.03.2017 | Quelle: BYD Company Ltd. | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten