Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) hat am 29.03.2017 den Verkauf ihrer Tochtergesellschaft SMA Railway Technology GmbH abgeschlossen. Käufer ist der chinesische Bahntechnik-Konzern Beijing Dinghan Technology Co., Ltd. Über den Verkaufspreis haben Käufer und Verkäufer Stillschweigen vereinbart.

Die Transaktion leistet im ersten Quartal 2017 einen positiven Beitrag zum Ergebnis der SMA-Gruppe. Vor diesem Hintergrund prognostiziert der Vorstand für dieses Quartal einen Umsatz von 165-175 Millionen Euro und ein operatives Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) von 15 - 18 Mio. Euro.

Der Vorstand bestätigt außerdem die am 26.01.2017 veröffentlichte Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2017. Sie sieht bei einem Umsatz von 830 - 900 Mio. Euro ein EBITDA von 70 - 90 Mio. Euro vor.

 

 

29.03.2017 | Quelle: SMA Solar Technology AG; Bild: SMA Railway Technology GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten