Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

Die FENECON GmbH (Deggendorf), Technologie- und Vertriebspartner des Batterie-Herstellers BYD, präsentierte auf der Energy Storage Europe in Düsseldorf neue Partnerschaften und Lösungen.

So integriert das Unternehmen das Caterva-Angebot in das eigene Portfolio. Zudem entstand aus der Zusammenarbeit mit der REFU Elektronik GmbH (Pfullingen) ein neuer Industrie- und Gewerbespeicher.

 

Vergütungsmodell „20 Jahre Freistrom“

Im Rahmen einer gegenseitigen Technologie- und Vertriebspartnerschaft bietet FENECON für den Smartphone-Speicher „Pro 9-12“ das Vergütungsmodell „20 Jahre Freistrom“ der Caterva GmbH an. Installateure können damit Endkunden in Deutschland den FENECON-Speicher mit der „Caterva App“ anbieten und beides direkt von FENECON beziehen. Dafür bezahlen sie für bis zu 7.500 kWh pro Jahr keine Stromkosten, sofern sie eine Photovoltaik-Anlage betreiben, die mindestens diese Strommenge produziert.

Außerdem bekommen Käufer jährlich 200 Euro vergütet, die Caterva durch tatsächliche Erträge aus der Primärregelleistung deckt. Kunden können somit den selbst produzierten Solarstrom jederzeit im Jahr und in voller Höhe verbrauchen. Die Rückvergütung steigert die Wirtschaftlichkeit weiter.

 

Neuer Industrie- und Gewerbespeicher

Für Unternehmen präsentierte FENECON ebenfalls neue Lösungen: Neben einem eigens entwickelten Fünf-Säulen-Modell zur Wirtschaftlichkeits-Potenzialanalyse für Industrie- und Gewerbespeicher zählt dazu auch ein neues Großspeicher-System. Der flexibel einsetzbare 100 kW-Batteriewechselrichter der REFU Elektronik GmbH bietet in Kombination mit den BYD-Akkumulatoren und dem FENECON Energiemanagementsystem (FEMS) Kunden die Möglichkeit, Speicherlösungen von 100 kW bis in den Megawatt-Bereich umzusetzen.

FEMS erlaubt es, verschiedene Speicher-Geschäftsmodelle zu bedienen. Fünf dieser kombinierten Speicher mit je 100 kW / 120 kWh sind bereits für einen Netzbetreiber in Österreich im Einsatz.

 

24.03.2017 | Quelle: FENECON GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten