Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

Im ägyptischen Benban (Aswan) wird in diesem Jahr auf einer Fläche von fast 100 Hektar mit dem Bau eines der größten Photovoltaik-Kraftwerke des Landes begonnen.

Für den Bau der Anlage durch das Konsortium Infinity 50 liefert das Rangsdorfer Unternehmen Mounting Systems das Befestigungssystem.

Erstmalig zum Einsatz komme hierbei der neu entwickelte „Sigma Tracker“, ein PV-Nachführsystem, das hohe Materialqualität, Kosteneffizienz bei Bau und Betrieb sowie einen verbesserten Energieertrag von bis zu 25% verspreche.

„Wir sind sehr stolz darauf, eines der ersten großen PV Projekte in Ägypten mit unserem innovativen, neuen, nachgeführten System „Sigma Tracker“ mit zu realisieren,“ so der Geschäftsführer der Mounting Systems GmbH, Michael Sehner.

Die Verwendung Energie sparender Motoren, die wie die gesamte Antriebs- und Steuerungstechnik auf der Zusammenarbeit mit der Siemens AG als Technologieführer beruhe, sorge für einen extrem schonenden Antrieb, der das System sanft anfahren lasse. Nicht zuletzt ermöglicht eine doppelte, also hochkant erfolgende Modulbelegung den Bau breiter Durchfahrwege zur Erleichterung der Wartung.

 

 

13.03.2017 | Quelle: Mounting Systems GmbH  | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten