Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

Viele Hausbesitzer haben bereits eine eigene Photovoltaik-Anlage und einen Solarstrom-Speicher. Immer mehr Privathaushalte wollen nun auch in der Wärmeversorgung unabhängiger werden.

Hierfür hat Beegy eine Wärme-Komplettlösung entwickelt und präsentiert diese erstmals vom 14.-18.03.2017 auf der ISH in Frankfurt.

„In den vergangenen Jahren konnten wir Innovationen wie die erste Stromflatrate auf Ökostrom-Basis erfolgreich im Markt etablieren“, sagt Marco Demuth, Geschäftsführer der Beegy GmbH. „Es ist nur konsequent, im nächsten Schritt die Vorteile einer Stromlösung mit den Vorteilen einer Wärmelösung zu kombinieren.“

Bisher umfasste das Produktspektrum von Beegy Photovoltaik-Anlagen, Batteriespeicher und Ladestationen, ergänzt um Serviceleistungen wie eine Stromflatrate, 20 Jahre Garantie und intelligentes Energiemanagement. Dieses Portfolio dezentraler Energielösungen erweitert Beegy nun mit Wärme-Komplettlösungen unter Einbindung von Wärmepumpen und Elektrospeicher-Heizungen.

 

Zehn Servicepakete als White-Label-Angebot

Seine dezentralen Energielösungen bietet Beegy Stadtwerken, OEMs und Unternehmen aus anderen Sektoren als White-Label-Lösung an. Das Leistungsspektrum ist in zehn Servicepakete aufgeteilt, die einzeln oder kombiniert gewählt werden können. So lassen sich spezifische Leistungen wie Stromlieferung, Komponenten-Installation und -Logistik oder Abrechnung einzeln und auch in Kombination buchen.

Ebenso können Partner das Full-Service-Paket nutzen und alle Aufgaben von Komponenten inklusive Logistik über Energiedienstleistungen, Optimierung, Customer Experience, After-Sales-Support und Vertriebsunterstützung abgeben.

 

09.03.2017 | Quelle: Beegy GmbH | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten