Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

Der Energiespeicher-Hersteller SENEC (Leipzig) bietet ab sofort zusätzlich zu den bereits vorhandenen Sicherheiten einen Rundum-Versicherungsschutz für Speicher- und Photovoltaik-Anlagen an.

Der neue Vollschutz von PV SECURE wurde mit der S.E.E. Servicegesellschaft Erneuerbare Energien mbH exklusiv für SENEC-Speichersysteme entwickelt, betont das Unternehmen.

„Die Effizienz eines Stromspeicher-Systems ist nur gegeben, wenn ein hoher Qualitätsanspruch sowie eine fachgerechte und professionelle Ausführung gewährleistet sind. Die Firma SENEC und ihre SENEC-Fachpartner erfüllen diese Anforderungen und bilden damit eine grundlegende Voraussetzung, um einen seriösen Rundum-Vollschutz einer Versicherungsgesellschaft überhaupt erst anbieten zu können“, sagt Hardy Narjes, Geschäftsführer der S.E.E..

 

PV SECURE bietet Neuwert-Entschädigung

Im Schadensfall bietet PV SECURE eine Neuwert-Entschädigung. Ergänzungen zu bereits vorhandenen Sicherheiten seien notwendig, wie SENEC-Geschäftsführer Norbert Schlesiger erklärt: „Leider besitzt die Speicher-Branche in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit immer noch einen gewissen Start-Up-Charakter und eine damit einhergehende Skepsis hinsichtlich der Ausgereiftheit und Langlebigkeit der Speichersysteme. Aus diesem Grund müssen wir künftig unserer Verantwortung noch besser nachkommen, indem wir den Kunden sicher und einfach in die Unabhängigkeit begleiten.“

Komplettschutz für alle technischen Komponenten

Die Neuwert-Entschädigung greift bei äußeren Einwirkungen wie Überspannung, Feuer, Sturm, Hagel, Vandalismus, Diebstahl und falls die versicherten Komponenten nicht mehr am Markt existieren. Die Versicherungsdauer ist unbegrenzt, wobei SENEC den Beitrag für den Speicher-Vollschutz für die ersten 24 Monate übernimmt.

Der Versicherungsschutz kann auf Wunsch auf alle Photovoltaik-Anlagenkomponenten erweitert werden. Alle Leistungen von PV SECURE würden dabei durch namhafte Versicherungsgesellschaften wie Allianz, AXA oder Mannheimer garantiert, betont SENEC.

 

07.03.2017 | Quelle: SENEC | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten