Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (Kahl am Main) meldete am 03.03.2017 einen Vertrag zur Lieferung von Vakuum-Kathodenzerstäubungsanlagen für nasschemische Beschichtungsprozesse mit der Tochtergesellschaft eines großen, börsennotierten Energieunternehmens und Produzenten von Photovoltaik-Modulen aus China.

Die Anlagen seien zentrale Bestandteile für den spezifischen Fertigungsprozess des Kunden für dessen CIGS-Dünnschichtmodule.

Das Auftragsvolumen liege bei über 20 Millionen Euro. Der Auftrag stehe derzeit noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Gremien. Die noch ausstehende Anzahlung für den Auftrag werde danach zeitnah erwartet.

 

06.03.2017 | Quelle: SINGULUS TECHNOLOGIES | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten