Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

Ein chinesischer Photovoltaik-Hersteller hat der Meyer Burger AG (Thun, Schweiz) einen Auftrag für die Lieferung und Installation der Technologie-Plattform MAiA 2.1 mit der Upgrade-Zelltechnologie „MB PERC“ erteilt. Das Auftragsvolumen betrage rund 24 Millionen Schweizer Franken, berichtet Meyer Burger.

„Dieser Vertrag bestätigt einmal mehr die klare Verschiebung der Nachfrage im Upgrade-Geschäft von Standard-Zelltechnologien hin zu hocheffizienten Zelltechnologien wie PERC“, heißt es in der Pressemitteilung.

Meyer Burger mit seiner industrialisierten MAiA 2.1 Systemplattform und der für die Massenproduktion geeigneten Technologie bezeichnet sich selbst als Marktführer im PERC-Bereich. Das Unternehmen bietet innovatives Hochleistungs-Equipment, mit dem Kunden ihre Solarzellen-Produktionsvolumina erhöhen können.

Die Auslieferung und Inbetriebnahme der Systeme soll im 2. Quartal 2017 beginnen.

 

01.03.2017 | Quelle: Meyer Burger AG | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten