Der einfache weg

Zu Ihrer Solaranlage

E.ON North America hat am 28.02.2017 zwei Energiespeicher-Projekte angekündigt, die bei seinen bestehenden Windkraftwerken Pyron und Inadale in West-Texas umgesetzt werden sollen.

„Texas Waves” besteht aus zwei Kurzzeit-Speichern auf Lithium-Ionen-Basis mit einer Leistungsaufnahme von je 9,9 MW.

Sie sind das zweite und dritte netzgekoppelte Energiespeicher-Projekt von E.ON in Nordamerika nach „Iron Horse”, das derzeit in der Nähe von Tucson (Arizona) gebaut wird. Alle drei sollen noch in diesem Jahr in Betrieb gehen.

Die Energiespeicher dienen dem Markt des Übertragungsnetzbetreibers ERCOT (Electric Reliability Council of Texas) und sollen das Stromnetz flexibler, zuverlässiger und effizienter machen.

Iron Horse mit 10 MW wird neben einem Photovoltaik-Kraftwerk mit 2 MW errichtet.

Das Projekt „Texas Waves“ wird in Kooperation mit Greensmith Energy umgesetzt.

 

01.03.2017 | Quelle: E.ON | solarserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten Solar-Nachrichten finden Sie unter
http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/top-solar-news.html



Lesen Sie den ganzen Artikel auf Solarserver Nachrichten